SCHERGENS GmbH  - Inh. MICHAEL SCHERGENS

Fon 02156 - 1092 11-13 Fax 02156 - 10 92 20

AUFTRAGSVOLUMEN 312.361,95 €
Ausbau Radweg Matarenstr.
Auftraggeber: NGN

AUFTRAGSVOLUMEN 545.204,34 €
Ausbau Radweg Matarenstr.
Auftraggeber: Stadt Meerbusch

AUFTRAGSVOLUMEN 236.553,98 €
Kanalbauarbeiten und Schmutzwasserpumpsttion Im Rott Los 1
Auftraggeber: Stadt Meerbusch

AUFTRAGSVOLUMEN 416.429,49 €
18-020 Rheinstr.
Tiefbau, WHA,WHR,GHA,GND
Auftraggeber: NGN

AUFTRAGSVOLUMEN 530.000 €
Erneuerung der MW-Kanäle sowie Straßenbauarbeiten in der Lersch.- und ´Timmermannstraße in Moers
515m Beton- Eiprofil DN 750, Tiefe: von 4,50 bis 5,50 m
2500m² Stahlverbau mit Krupp Verbauplatten
Auftraggeber: Stadt Moers, Herr Grützmacher, 02141-201582

AUFTRAGSVOLUMEN 350.000 €
Sanierung der RW- und SW-Kanäle in der Zechensiedlung Kapellen, 2.BA in Moers 
1050 m Betonrohr von DN 400 bis DN 900, Stzg.- Rohr DN 250,
Tiefe bis 6,20 m 5000m² Stahlverbau mit Krupp Verbauplatten 1500m² Stahlverbau mit Spunddielen KD6 bis 6,20m 
Auftraggeber: Stadt Moers : Hr. Kaminski, Telefon 02141-20158

AUFTRAGSVOLUMEN 1.800.000,00 €
Sanierung der RW- und SW-Kanäle in der Zechensiedlung Kapellen, 2.BA in Moers
1050 m Betonrohr von DN 400 bis DN 900, Stzg.- Rohr DN 250,
Tiefe bis 6,20 m
5000m² Stahlverbau mit Krupp Verbauplatten
1500m² Stahlverbau mit Spunddielen KD6 bis 6,20m
Auftraggeber: Stadt Moers : Hr. Kaminski, Telefon 02141-20158

AUFTRAGSVOLUMEN 4.006.021,92 €
Niepkuhlen/Moerser
07-424 Kanalerneuerung

AUFTRAGSVOLUMEN 310.000 €
Bau einer SW-Pumpstation, einer Druckrohrleitung, eines SW- Kanals in Hülskensweg und eines SW-Kanals in der Rosendahlstr. in Moers mit Sonderbauwerken, Tiefe bis 6,90 m,
500m Stzg.- Rohr DN 250, Tiefe bis 5,70m
220m² Stahlverbau mit Spunddielen im Schloss
4320m² Stahlverbau mit Krupp Verbauplatten
Grundwasserabsenkung für Sonderbauwerk Pumpstation mittels Tiefenbrunnen (Absenktiefe=3,20m)
Sonderbauwerk in Fertigbauweise Durchmesser 3,00m im Absenkverfahren
Auftraggeber: Stadt Moers, Herr Grützmacher, 02141-201582

AUFTRAGSVOLUMEN 1.217.761,88 €
Willicher Heide
Plönesweg Kanal.-und Straßenbau

AUFTRAGSVOLUMEN 1.000.000,00 €
Jahresvertrag Asphaltarbeiten
Auftraggeber: Stadt Krefeld

AUFTRAGSVOLUMEN 240.000 €
Kanal- und Straßenbau Steinstraße in Krefeld 
Auftraggeber: Stadt Krefeld, Herr Wegener, 02151-864287
Erschließungsgebiet Willich- Wekeln, Solarsiedlung 2002-2003
Kanal- und Straßenbauarbeiten
215m SW-Kanal DN250 Stzg. 270m³ Bodenaushub bis 2,00m, Stahlverbau mit Krupp Verbauplatten
9 Schachtunerteile in Fertigbauweise
2 Regenauslaufbauwerke mit 5m ² Grundfläche 780m² Baustraße
500m Bordsteine und 1600m² Pflaster
Erdarbeiten für Stadtwerke Willich und Telekom
Auftraggeber: Ing.-Büro Jaffke, Herr Berger, Telefon 02151-309513

AUFTRAGSVOLUMEN 600.000 €
Erschließungsgebiet Gieterhof in Willich- Anrath 
Kanal- und Straßenbauarbeiten
3 Sonderbauwerke aus Stahlbeton für Kanäle bis DN1800, Grundfläche bis 8m²
24 Schachtunterteile in Fertigbauweise
555m Betonrohre DN 300-500
545m Stzg.-Rohre DN250
500m Hausanschlussleitungen DN150 Stzg
650m Grundwasserabsenkung bis 3,00m Absenkungstiefe
5000m³ Bodenaushub bis 5,00m
5300m² Stahlverbau mit Krupp Verbauplatten
500m² wasserdichte Stahlspundwand
2100m² Baustraße
Auftraggeber: Ing.-Büro Angenvoorth + Barth,
Herr Hansen, Telefon 02151-33068

AUFTRAGSVOLUMEN 220.000 €
Erschließung der Feuerwache in Meerbusch Strümp
550m Bordsteine T8, ca. 1700 m² Pflaster, 650m² Asphaltbeton, LSA- Anlage
Auftraggeber: Stadt Meerbusch, Herr Lofruthe 02150-916208

AUFTRAGSVOLUMEN 687.366,19 €
Hochstr.
Rohleitungstiefbau
16-.100 Oberflächen
Auftraggeber: NGN

AUFTRAGSVOLUMEN 773.354,09 €
Neue Linnerstr.
13-418 MWH- Ern.
Auftraggeber: NGN

AUFTRAGSVOLUMEN 208.000 €
Kanalerneuerung St. Anton Straße in Krefeld, vom Dampfmühlenweg bis Ostwall
180m GFK-Rohr DN300 (t= bis 4,00m), einschl. Hausanschlüsse
1000m³ Bodenaushub bis 4,50m
1.400m² Stahlverbau, Krings Gleitschienenverbau
150m² waagerechter Holzverbau 7 Schachtunterteile in Fertigbauweise
Auftraggeber:: Stadt Krefeld, Herr Sommerfeld, Telefon 02151-864288

AUFTRAGSVOLUMEN 401.000 €
Entwässerungsmaßnahme Flünnertzdyk in Krefeld
130m GFK-Rohr DN 1400 (t=4,00m-5,50m), einschl. Sonderbauwerk und Hausanschlüssen
805m³ Bodenaushub bis 4,00m
1173m³ Bodenaushub bis 5,50m
1400m² Verbau aus KD Stahldielen bis 5,50m
86m² Trägerbohlwand bis 5,50m
Sonderbauwerke in Fertigbauweise mit 65m² (RRB) und 10m² Grundfläche
Auftraggeber: Ingenieurgesellschaft IfT, Krefeld, Herr Manthey 02151-800011

AUFTRAGSVOLUMEN 354.655,45 €
Oelschläger
17-405A-01 NGN 2018
17-606 Straßenbau
Auftraggeber: NGN

AUFTRAGSVOLUMEN 452.690,19 €
16-100 Hochstr. Pflasterarb.-245452198/10
Auftraggeber: NGN

Jahresvertrag Straßenunterhaltung für das Jahr 2004 bei der Stadt Moers
Diverse Instandsetzungsarbeiten
Auftraggeber: Stadt Moers, Herr Pannen, 02841-201-579

TIEFBAU - REFERENZEN

TIEFBAU - GALERIE

QUALIFIKATIONEN

ERD-, STRAßEN- und TIEFBAU

MICHAEL SCHERGENS GmbH

Fon 02156 - 1092 11-13 

Fax 02156 - 1092 20

E-Mail post@schergens.net